Slider
   
   

Bürgerschützenverein erhält die

Ehreplakette des Landes NRW

 
Drensteinfurt -

Der Bürgerschützenverein St. Johannes erhält die Ehrenplakette des Landes NRW für das Engagement im Schützenwesen.

Urkunde Ehrenplakette

 

D Mit der Ehrenplakette zeichnet das Land engagierte Schützenvereine in Nordrhein-Westfalen anlässlich ihres Vereinsjubiläum aus. "Das Ehrenamtliche Engagement der Schützen trägt wesentlich dazu bei, dass der Zusammenhalt in der Gesellschaft gewahrt bleibt", lobt Ministerpräsident Armin Laschet.

Der Ministerpräsident hebt hevor: "Die Schützen verbinden Menschen unterschiedlicher Generationen, sozialer Herkunft und Abstammung und schaffen Heimat und Identität. Solche bespielhaften Engagements bei den Schützen tun unserer Gesellschaft gut!"

Bereits bei seiner Festrede zum 425-jährigen Jübiläum im letzten Jahr hob NRW-Arbeitsminister Karl Josef Laumann die Bedeutung des Schützenvereins hervor. "Uns ist es nicht egal, was aus unserer Heimat wird" betonte der Minister. Teilsweise würden sich die Nachbarn gar nicht mehr sehen. "Es ist ihre Stadt - füllen Sie sie mit eigenem gesellschaftlichen Leben" - und gerade solche Feste wie das Bürgerschützenfest seien hierfür die Basis und damit wichtig.

 

Ehrenplakette Vorderseite kleinEhrenplakette Rückseite klein