• Einladung Generalversammlung 2021 am 6.11.2021
  • Dämmerschoppen am 04.09.2021
    Gute Laune im Schlosspark Drensteinfurt Am Samstagnachmittag wehte ein Hauch von Schützenfest durch den Stewwerter Schlosspark. Schließlich hatten die Drensteinfurter Bürgerschützen zum Dämmerschoppen unter freiem Himmel eingeladen – und die Bevölkerung ist dieser Einladung nach zweijähriger Zwangspause gerne gefolgt. Von: VonSonntag, 05.09.2021, 16:17 Uhr Artikel aus der wn online Ausgabe…
  • News zum Schützenfestsamstag/ Verweiloase
    Liebe Schützenbrüder, liebe Schützenfest-Fans, bekanntermaßen musste der BSV sein für dieses Wochenende geplantes Schützenfest aufgrund der Corona Pandemie schweren Herzens absagen. Da sich die Zahlen erfreulicher Weise sehr gut entwickeln, konnten wir an gestrigen Samstag zumindest ein wenig an unser Schützenfestwochenende erinnern. Los ging es um 10.00 Uhr mit einer…
  • Volltreffer 2021
    Hier findet ihr unseren Volltreffer als PDF-Datei. Das Teilen und weiterleiten ist erlaubt.
  • Maibaum 2021
    auch im Jahr 2021 haben die Bürgerschützen „Stewwerts“ gute Stube verschönert. Zwar etwas später als gewohnt, aber immerhin, er wurde aufgestellt!Dies war aber nur der erste Schritt zur neuen „Verweiloase“ am Marktplatz. Weitere Infos folgen.
  • News zum Schützenfestwochenende 2021
    Am dritten Wochenende im Juni findet traditionell das Bürgerschützenfest statt. In diesem Jahr hätte das Fest vom 18. bis 20. Juni stattfinden sollen.  Dieses Fest musste aber – wie bereits berichtet – abgesagt werden. Die Vorstandsmitglieder des Schützenvereins waren aber in den letzten Wochen nicht untätig. Aktuell wird in Drensteinfurt…
  • Die Bürgerschützen planen eine „Verweiloase am Marktplatz“
    Der Vorstand der Bürgerschützen „St. Johannes“ hat die Corona bedingte Schützenfest-Pause genutzt, um ein Projekt für alle Drensteinfurter Bürger in Angriff zu nehmen. Hierzu haben die Bürgerschützen einen Förderantrag über das Programm „8+ VITAL.NRW“ gestellt. „VITAL“ steht dabei für Verantwortlich, Innovativ, Tatkräftig, Attraktiv und Ländlich. Das Programm fördert regionale Projekte…
  • Gedenkbaum für die Coronaopfer
    Der „Erinnerungswald“ an der Marienstraße hat nicht umsonst seinen Namen. Heute ist auf Initiative von Josef Waldmann, ein Baum zum Gedenken an die Pandemie Opfer auf dem Alten Friedhof gepflanzt worden. Im Beisein von Bürgermeister Carsten Grawunder, Josef Waldmann, Reinhard Bünnigmann und den Vorsitzenden der Schützenvereine und Spielmannszug wurde ebenfalls…

Seite teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.